VW Bus ätherische Öle
Marianne Just-Meyer Young Living

Essentielles für die Reise mit dem Camper, Boot,…

13. Oktober 2021

Wie und wann verwenden wir ätherische Öle auf Reisen an? 

Wenn man mit dem Boot, dem Camper, dem Wohnwagen unterwegs ist, ist man oft der Natur viel näher als im Alltag. Findest Du nicht?
Und vieles ist anders, als wenn wir in unserer Wohnung/ unserem Haus/ unserem Alltag sind:

Die Hautpflege ist anderes, wenn wir viel draussen und Wind, Sonne und Wetter ausgesetzt sind.

Oft verlassen wir, wenn wir auf die Reise gehen auch unsere Essgewohnheiten. Und so können wir manchmal einfach etwas mehr oder weniger Verdauungsunterstützung gebrauchen.

An Bord eines Segelbootes geht das Abwaschwasser mit dem Geschirrspülmittel in der Regel direkt nach draussen ins Meer – und ja, die Grauwassertanks müssen auch geleert werden.

Die Moskitos können sehr nervig sein, oder man klemmt sich die Finger an ungewohnten Schubladen und stösst sich böse die Zehen…

Und dann noch der speziell müffelige Geruch in diesen Vehikeln zu Land und zu Wasser…

Also: hier kommen unsere 6 Essentials von Young Living, die wir v.a. auf Segel-, aber auch auf anderen Reisen nicht missen wollen:

  1. ätherische Öle : Lavendel, Copaiba, Pfefferminze, Zitrone, Purification, DiGize, PanAway, Thieves, Helichrysum und persönliche Lieblinge
  2. Gesichtscreme BLOOM und/oder Bodylotion Genesis von Young Living
  3. Mineral Suncream SFP 50
  4. Duschgel, Shampoo und Conditioner – genau wie zu Hause
  5. Thieves® Haushaltsreiniger, Geschirrspülmittel und Waschmittel. Kann man auch gut in kleinere Behäler abfüllen.
  6. NingXia Red, NingXia Nitro, Vitalyze Electrolyte, Super C, Vit D, Detoxyme

Ätherische Öle an Bord

Wir haben uns unsere persönliche 1. Hilfe Tasche mit den Ölen zusammengestellt, die wir erfahrungsgemäss immer wieder wirklich auf Reisen und unterwegs gebraucht haben. Und das sind tatsächlich die meisten ätherischen Öle aus dem Young Living Premium Starter Kit:

Lavendel  ist DAS ätherische Öl zur Hautpflege: nach einem langen Tag draussen an der Sonne zur Entspannung der Haut 1-3 Tropfen Lavendel ätherisches Öl in ein bisschen Genesis Bodylotion geben und grosszügig auf Gesicht und sonstige Hautpartien geben, die der Sonne ausgesetzt waren. Wunderbar!

Oder einige Tropfen abends in den Diffuser geben für einen erholsamen Schlaf in vielleicht ungewohnter Umgebung.

Copaiba – kannst Du zusätzlich zu der Lavendel – Genesis – Mischung hinzugeben. Aussderdem genau wie Lavendel bei allem was mit der Haut zu tun hat, lokal entweder pur oder mit einem Trägeröl, oder -lotion auftragen.

Pfefferminze – einige Tropfen in den Diffuser für eine erfrischenden Raumduft ist wunderbar. Aber auch nach ungewohnter Anstrengung mit einem Trägeröl verdünnt grossflächig auf z.B. Ober-, und Unterschenkel auftragen (zusammen mit Copaiba).

Zitrone: einige Tropfen in den Diffuser – sehr fein und frisch. Einen Tropfen des ätherischen Zitrone Plus Öl in ein Glas Trinkwasser – peppt einfaches Trinkwasser auf. 

Purification: einige Tropfen in den Diffuser, auch zusammen mit Zitrone. Wunderbar um muffelige Gerüche aus Boot und Camper zu scheuchen und nebenbei gesagt, Mücken mögen den Duft nicht.

Diffuser im Segelboot

Diffuser im Segelboot

 

DiGize: mit einem Trägeröl verdünnt rund um den Nabel im Uhrzeigersinn auftragen zur Unterstützung der Verdauung. 

PanAway: hast Du Dich zum 100sten mal an derselben Ecke im Camper/an Bord gestossen? Warst Du den ganzen Tag ungewohnterweise auf Deinem neuen Stand up paddle board und hast Muskeln beansprucht, von denen Du nicht wusstest, dass es sie gibt?

Dann lohnt es sich, einige Tropfen der Mischung PanAway mit einem Trägeröl verdünnt grosszügig auf diese Stellen aufzutragen! 

 

Körperpflege an Bord und im Camper

Eigentlich benutze ich die Körperpflege mit ätherischen Ölen, die ich auch zu Hause verwende. Aber eben nicht ganz: 

Wenn wir campen oder mit dem Boot unterwegs sind, verbringen wir in der Regel sehr viel mehr Zeit an der frischen Luft, im Salzwasser und in der Sonne. 

Also sind unsere Haut und Haare anderen Bedingungen ausgesetzt, als in unserem Alltag, wenn wir uns viel mehr in geschlossenen Räumen aufhalten. 

Young Living Genesis Body Lotion

YL Genesis Body Lotion + ätherischen Ölen Sandelholz + Vanilla zur Hautpflege

Ich achte darauf, dass wir immer genug Lavendel, Copaiba und Weihrauch  zur Hautpflege dabei haben. Das so ein Grundstock. Andere Hautpflegeöle, wie z.B. Sandelholz, Geranie oder Patschouli kommen in der Regel auch mit!

Ausserdem benutzen wir wenn überhaupt, nur noch die mineralische Sonnencreme von YL, denn diese enthält keine Nanopartikel und ist Riff sicher, d.h. sie schadet den Riffen in den Meeren nicht. 

Unsere Young Living Haarpflege -Shampoo und Conditioner-  nehmen wir einfach in kleineren Behältern von zu Hause mit. Auch hier wird bei der Benutzung oft klar, dass die Umweltverträglichkeit echt wichtig ist, da man weiss, dass das Abwasser unmittelbar ins Meer geht oder in die Erde….

Giftfreies Saubermachen an Bord

Gerade beim Segeln wird uns jedes Mal wieder klar, dass jegliches Putzmittel, inklusive Duschgel und Shampoo, recht schnell direkt ins Meer geht ! Ungeschönt!

Und natürlich wollen wir mit unseren Reisen unsere Umwelt nicht verschmutzen oder das Meer vergiften! 

Deswegen verwenden wir nur noch den nachhaltigen Thieves® Haushaltsreiniger und Geschirrspülmittel – die Geschichte hinter dem Namen findest Du hier
Hier findest Du mehr Infos zum giftfreien Putzen.
Ein kostenfreies pdf mit Thieves® Haushaltsreiniger Rezepten auf der Basis von ätherischen Ölen findest Du auch hier.

Von der Thieves® Serie gibt es Haushaltsreiniger, Geschirrspülmittel, Waschmittel, Handseife, Handreiniger für unterwegs, und Zahnpasta !

Es fühlt sich so viel besser an, auf der Haut und im Gewissen um Nachhaltigkeit! 

Thieves Haushaltsreiniger an Bord

Nahrungsergänzung  

NingXia Red Saft ist ein Fruchtsaft mit dem Hauptbestandteil aus dem Püree der ganzen Gojibeere/ Wolfsbeere, angereichert mit ätherischen Ölen um die Bioverfügbarkeit zu steigern. Voll mit Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien ist es ein toller Saft zur Grundversorgung unseres Körpers. 

Und vor allem, wenn wir lange in der Sonne gewesen sind, tut eine extra portion NingXia Red Saft sehr gut! 

NingXia Nitro unterstützt die Konzentration ,z.B. bei langen Autofahrten oder Manövrieren im Hafen bei Windstärke 4-5. 

Vitalyze Electrolyte sind Tropfen, die wir ins Trinkwasser geben können, um uns mit zusätzlichen Elektrolyten zu versorgen und den Geschmack zu verbessern. Gerade wenn es draussen sehr warm ist, helfen die Vitalyze mit dem Elektrolyte Haushalt des Körpers.

Auch immer dabei haben wir das Super C und Vit D. Beide eignen sich sehr gut um unser Immunsystem zu unterstützen. 

Und zum Schluss noch einmal zur Verdauung: Detoxzyme sind Enzyme, die unsere Verdauung unterstützen. Und wenn wir auf reisen sind, essen wir ja doch in der Regel anders als zu Hause und wir kommen manchmal mit Nahrungsmittel in Kontakt, bei denen unser Magen und Darm irgendwie nicht weiss, was damit anfangen. Da unterstützen dann Detozxyme und die ätherische Ölemischung DiGize wunderbar! 

Hast Du Fragen? Dann schick mir doch eine Nachricht!

Viel Spass beim Segeln, Boot fahren, Campen und Unterwegs sein ! 

 

 

 

 

 

Marianne Just-Meyer

Kreativ und neugierig, liebe ich es mit den ätherischen Ölen zu arbeiten und hoffe, Dich damit inspirieren zu können. Viel Freude beim Ausprobieren!

Das könnte Dich auch interessieren:

Social Media Profile:

Marianne Just-Meyer Young Living

Hier findest du die neusten Artikel aus dem Blog: