Thieves®
Marianne Just-Meyer Young Living

Thieves® – essentielle ätherische Ölmischung

2. Februar 2022

Thieves® oder auch dieDiebe – essentielle ätherische Ölmischung

Als ich das erste Mal die Flasche mit Thieves® öffnete, strömte mir ein warmer, kräftiger und ja: weihnachtlicher Duft entgegen!

Kein Wunder, befinden sich doch in dieser Mischung ätherische Öle von Kräutern und Gewürzen, die traditionell in der nördlichen Hemisphere zur Weihnachtszeit verwendet wurden und werden: die Mandarine mit Nelke gespickt, der Weihnachtspunsch mit Zimtrinde, die Hustensalbe mit Eucalyptus….

Vor allem in den kälteren Jahreszeiten findet diese Mischung also täglich ihre Anwendung bei Gross und Klein.

Und warum heisst diese Mischung eigentlich Thieves®?
Lies hier die Geschichte dazu

Aus diesen Ölen besteht die Mischung Thieves®

Thieves® besteht aus folgenden Einzelölen:

  • Nelke
  • Eucalyptus Radiata
  • Zitrone
  • Zimtrinde
  • und Rosmarin

Anwendungen

Und so kannst Du die Mischung Thieves®/ dieDiebe sicher und effektiv anwenden:

  • täglich ein paar Tropfen in den Vernebler/ Diffuser zur Klärung der Raumluft, z.B. wenn die Kinder aus der Schule/Kindergarten nach Hause kommen.
  • ein paar Tropfen Thieves® mit einem guten Trägeröl vermischt abends auf die Fusssohlen auftragen zur Unterstützung eines gesunden Immunsystems.
  • ein paar Tropfen Thieves® in etwas Meersalz und dann in ein Fussbad geben. Das ist wärmend, kräftigend und das Immunsystem freut sich auch.

Thieves® +

Die Thieves® Mischung gibt es auch als Plus Öl, d.h. sie ist für die innere Einnahme offiziell zugelassen und registriert:

In Heissgetränke: Sehr fein finde ich einen Tropfen Thieves® in meinen Milchkaffee oder auch in heisser Schocki 🙂

In Kapseln: Und manchmal ist es sehr unterstützend, wenn man ein bis zwei Tropfen (oder mehr, je nachdem, wie erfahren Du mit der inneren Einnahme von ätherischen Ölen bist) in einer Kapsel – auch wieder mit etwas Trägeröl verdünnt- mit etwas Flüssigkeit einnimmt. 2-3 täglich.

Ich persönlich finde die innere Einnahme in Kapseln noch speziell und weiss dennoch um ihren Wert.

Wenn Du gerade die ersten Schritte gehst auf dieser Reise in die Welt der ätherischen Ölen, fange mit wenigen Tropfen an, verdünne immer mit einem Trägeröl und erhöhe die Anzahl der Tropfen nur, wenn Du Dich damit wohl fühlst.
Höre gut auf Deinen Körper.

Zum Backen: Ah zum Kuchen backen kann man die Thieves® Plus Mischung natürlich auch verwenden! Sehr fein im Schokoladenkuchen!

In Desserts: auch sehr fein ist Thieves® Plus oder in Keksen, Pudding oder anderen Desserts, in denen Du sonst auch Zimtrinde und/oder Nelke verwenden würdest.

Zum Gurgeln: einen Tropfen Thieves® Plus in etwas Wasser und damit bei Bedarf gurgeln. Wohltuend für die gesamte Mund-, und Halshygiene.

Diese Mischung kann noch mehr

Da diese Mischung so effizient, kraftvoll und reinigend ist, hat Young Living den Anwendungsbereich von Thieves® auch auf andere Bereiche erweitert:
Haushalt, Mundhygiene und Körperpflege.

  1. Thieves® Haushaltsreiniger – so vielfältig
  2. diverse Thieves® Zahnpasten (ohne Fluor)
  3.  Mundspülung
  4.  Handdesinfektion – perfekt für unterwegs
  5.  Spray – auch perfekt für unterwegs und auf Reisen
  6.  Geschirrspülmittel
  7.  Waschmittel
  8. Thieves® Handseife – sanft zu unserer Haut und trotzdem super effektiv!
  9. und ganz NEU: Thieves® Vapor Rub

Wie Du den Thieves® Haushaltsreiniger anwenden kannst findest Du hier 

Und hier kannst Du Dir ein kostenfreies pdf mit Rezepten herunter.

Woher kommt jetzt eigentlich nochmal der Name Thieves® / die Diebe?

Das war vor langer Zeit, als die Pest in Europa wütete……hier geht es weiter.

Hast Du Fragen zu den Dieben oder zur Anwendung? Dann melde Dich doch kurz bei mir.

Einen duftenden Tag wünsche ich Dir ! 

Thieves®

Marianne Just-Meyer

Kreativ und neugierig, liebe ich es mit den ätherischen Ölen zu arbeiten und hoffe, Dich damit inspirieren zu können. Viel Freude beim Ausprobieren!

Das könnte Dich auch interessieren:

Social Media Profile:

Marianne Just-Meyer Young Living

Hier findest du die neusten Artikel aus dem Blog: